Suche Suche

Kaufmännische Berufe

Bei den kaufmännischen Ausbildungsberufen erlangt man unter anderem Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Abläufen und erhält Einblicke in Unternehmensprozesse.

Industriekaufmann/-frau (w/m/d)

Industriekaufleute befassen sich mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen.

Industriekaufmann/-frau Zusatzqualifikation Internationales Marketing (w/m/d)

Industriekaufleute befassen sich mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Durch die Zusatzqualifikation werden ...

Informatikkaufmann/-frau (w/m/d)

Informatikkaufleute übernehmen kaufmännische und technische Aufgaben für den ganzen Lebenszyklus von IT-Systemen (Hard- und Software). Das beinhaltet vorbereitende Prozess- und Systemanalyse, Produkt- und Lieferantenauswahl, ...

Kaufmann/-frau für Büromanagement (w/m/d)

Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben. Sie erledigen kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung.

Veranstaltungskaufmann/-frau (w/m/d)

Veranstaltungskaufleute planen und organisieren Veranstaltungen, koordinieren deren reibungslosen Ablauf und sind für die Nachbereitung zuständig. Außerdem übernehmen sie alle kaufmännischen und organisatorischen Aufgaben die bei einer Veranstaltung anfallen, kalkulieren die Kosten und erstellen Leistungsangebote.