Suche Suche
Bachelor of Arts

BWL – Medien- und Kommunikationswirtschaft (w/m/d)

In diesem Studiengang werden Sie als qualifizierte Fach- und Führungskräfte ausgebildet. Sie können die Potenziale neuer Technologien erkennen und in marktgerechte Produkte umsetzen.

Neben einem fundierten ökonomischen Fachwissen werden auch weitreichende technische, rechtlich, kommunikationswissenschaftliche und gestalterische Kenntnisse vermittelt. Studierende werden in Fallstudien, Projektworkshops sowie ggfs. Forschungsprojekte eingebunden.

Sie werden in diesem Dualen Studiengang auf die Tätigkeiten im Medienmanagement mit den spezifischen ökonomischen Rahmenbedingungen von Medien, den Erfolgsfaktoren digitaler Geschäftsmodelle sowie den Methoden zur Strategieentwicklung für Medienprodukte und Geschäftsfelder vertraut gemacht.

 

Voraussetzungen

  • Selbstständiges Arbeiten
  • betriebswirtschaftliches Interesse
  • kommunikative Fähigkeiten in Sprache, Ton und ggf. Bild
  • Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Analytisches Denken und Fähigkeit zur Abstraktion
  • Zielorientieres Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Sicheres Deutsch und idealerweise Englisch in Wort und Schrift

Freie Studienplätze für 2022

Jetzt bewerben
Icon Sprache

Deutsch und Englisch

Icon Uhr

3 Jahre (6 Semester)

Icon Gehalt

bis 1200 € brutto

Icon Schulische Voraussetzung

Abitur

Studienablauf

Bitte wählen
  • 1./2. Praxismodul
  • 3./4. Praxismodul
  • 5./6. Praxismodul

Kennenlernen der vielfältigen Aufgaben, erste Mitarbeit in kleineren Projekten bzw. an ersten Aufgaben

Erste kleinere Projekte, die eigenständig bearbeitet werden, u.a. Erstellung der Praxis-I-Arbeit

Übernahme von etwas größeren bzw. umfangreicheren Aufgaben in einzelnen Abteilungen sowie Anfertigung der 2. Projektarbeit als Prüfungsleistung an der DHBW und „Verteidigung“ vor dem Prüfungsausschuss an der DHBW

Ggfs. erste Spezialisierung auf einzelne Themengebiete des umfangreichen Studieninhaltes

Festigung der bisher erlangten Fähigkeiten aufgrund einer Spezialisierung und der Übernahme größerer Aufgaben sowie Anfertigung der Bachelorarbeit.

Icon Daumen hoch

Bewerber mit Fachhochschulreife können nach einem erfolgreich absolvierten Eignungstest an der DHBW berücksichtigt werden.

Arbeitsalltag

  • crossmediales und redaktionelles Arbeiten

    unter Berücksichtiung betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Rahmenbedingungen

  • Arbeitsort und Arbeitsmittel variieren

    Großteil wird digital durchgeführt

Standorte

Theorie

DHBW Ravensburg
Marienplatz 2
88212 Ravensburg Telefon: 0751 806 27 00

auf Karte anzeigen DHBW

Praxis

KIT Campus Süd (hauptsächlich)
Kaiserstraße 12
76131 Karlsruhe

auf Karte anzeigen

Campus Süd

Perspektiven nach dem Studium

  • Vielseitige Aufgabengebiete

    aufgrund einer breit aufgestellten Ausbildung z.B. im Bereich Unternehmenskommunikation, Presse, Funk und Fernsehen.

  • Weiterbildungsmöglichkeiten

    Verschiedene Weiterbildungen möglich bzw. unabdingbar aufgrund immer neu entstehender Kommunikationsmöglichkeiten im Laufe der alltäglichen Arbeit

  • Masterstudium /Masterprogramme

Noch Fragen?

Kontakt

Kontaktformular