Suche Suche
Kreativität und Handwerk

Mediengestalter/in Digital und Print - Fachrichtung Gestaltung und Technik (w/m/d)

Mediengestalterinnen und Mediengestalter gestalten Medienprodukte und planen Produktionsabläufe.

Sie kombinieren Medienelemente, bereiten Daten für den digitalen Einsatz auf und stellen sie für den jeweiligen Verwendungszweck zusammen.

Ein Mediengestalter arbeitet hauptsächlich am Computer und hat viel Kundenkontakt. Zur täglichen Arbeit gehört das Planen von Produktionsabläufen (selbstständig und im Team), das Kombinieren von Text-, Bild- und Grafikdaten für Broschüren, Flyer, Newsletter, Displays, Anzeigen, Plakate, Rollups, Banner, usw., und das Beraten der Kunden zum jeweils gewünschten Produkt.

In der Ausbildung lernt ein Mediengestalter bei Kundenaufträgen wirtschaftliche, technische sowie gestalterische Faktoren zu berücksichtigen. Termine und Deadlines müssen eingehalten werden, hier kann es dann schon mal stressig werden. Daher ist Konzentration, ein gewisses Maß an Stressresistenz und Spaß an der Herausforderung mitzubringen.

Voraussetzungen

  • Kreativität und Sinn für Ästhetik
  • Gutes Sehvermögen und Fingerfertigkeit
  • Interesse an Computertechnik, Mathematik und Sprachen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständigkeit und Organisationstalent

Freie Ausbildungsplätze für 2021

Jetzt bewerben
Icon Sprache

Deutsch & Englisch

Icon Uhr

3 Jahre (regulär)

Icon Gehalt

bis 1200€ brutto

Icon Schulische Voraussetzung

mind. Realschule

Ausbildungsablauf

Bitte wählen
  • 1. Jahr
  • 2. Jahr
  • 3. Jahr
  • Arbeitsorganisation und Ablauf
  • Hardware
  • Software
  • Datenhandling 
  • Gestaltungsgrundlagen
  • Typografie
  • Bildbearbeitung
  • Präsentationstechniken und -methoden
  • Software
  • Kundengespräche 
  • Selbständiges Abarbeiten von Kundenaufträgen 
  • Gestaltungstechniken
  • Entwerfen und Ausarbeiten der Aufträge
  • Software
  • Kundengespräche 
  • Selbständiges Abarbeiten von Kundenaufträgen 
  • Gestaltungstechniken
  • Entwerfen und Ausarbeiten der Aufträge
Icon Daumen hoch

Mit Abitur oder einer ähnlichen beruflichen Vorbildung kann die Ausbildungszeit verkürzt werden

Ausbildungsverkürzung

Arbeitsalltag

  • 85% Computer

    Gestaltung der Produkte mit Grafik-Software von Adobe

  • 10% Kundengespräche

    Planung und Organisation des Auftrags, Ideenausarbeitung

  • 5% Besprechung

    Absprache mit dem Team

Standorte

Praxis

KIT Campus Nord
Herrmann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

auf Karte anzeigen

Theorie

Carl-Hofer-Straße
Adlerstraße 29
76133 Karlsruhe Telefon: 0721 133 4865

auf Karte anzeigen

Campus Nord

Perspektiven nach der Ausbildung

  • Weiterbildungsmöglichkeiten

    Medienfachwirtin oder Medienfachwirt
    Betriebsfachwirtin oder Betriebsfachwirt
    Technikerin oder Techniker im Bereich Druck- und Medientechnik
    Industriemeisterin oder Industriemeister Fachrichtung Printmedien

  • Weiterbildungsmöglichkeiten mit Abitur oder Fachhochschulreife

    Grafikdesign Studium
    Kommunikationsdesign Studium
    Design/Digitale Produktentwicklung Studium
    Marketing Studium

  • Beschäftigungsperspektive

    In allen Bereichen der Druck- und Papierindustrie, Werbung, große Firmen mit eigenen Grafik- und Marketingabteilungen, Selbstständigkeit

  • Einstiegsgehalt

    2000 bis 2500€ Brutto je nach Branche

Noch Fragen?

Kontakt

Kontaktformular